Schweizer Kantonskarte

Warum die Schweiz?

Stell dir vor du arbeitest in einem großen Krankenhaus in einem der reichsten Länder der Welt. Die medizinische Versorgung hier ist hervorragend. Außerdem hast du hier als Arzt oder Krankenpfleger ein viel besseres und  angenehmeres Leben als irgendwo sonst. Im Schweizer Spitalsystem gibt es: Ärzte, Unterassistenten, Krankenpfleger, Pflegeassistenten. Jede Person verrichtet eine bestimmte Rolle innerhalb des Systems - so wie eine Schweizer Krankenpfleger weniger "Hilfsjobs" verrichtet als sein Pendant in anderen Ländern, so verrichtet auch ein Arzt weniger langweilige und repetitive Arbeiten als sein Pendant in anderen Ländern. Ärzte oder Krankenpfleger verrichten in der Schweiz deutlich mehr von ihrer eigentlichen qualifizierten Arbeit. Darüber hinaus haben Schweizer Ärzte und Krankenpfleger bessere Arbeitszeiten - und bedingungen, mehr Freizeitausgleich sowie deutlich höhere Gehälter. Im unwahrscheinlichen Fall einer Kündigung haben Angestellte zudem einen staatlichen Anspruch auf Arbeitlosenentschädigung in Höhe von 80 Prozent des Nettoeinkommens für eine Dauer von 2 Jahren.Das ist 4-8 mal mehr als in irgendeinem anderen Land. Wenn du einmal hier ankommst, möchtest du von hier nie wieder weg wollen. Erlebe es doch selbst.